Skip to main content

Edward Galante Board-of-Directors-Mitglied seit 2018
Vorsitzender des Vergütungsausschusses
Mitglied des Prüfungsausschusses


Edward G Galante

Edward Galante war Senior Vice President und von 2001 bis zu seinem Ausscheiden im Jahr 2006 Mitglied des Managementausschusses der ExxonMobil Corporation. In erster Linie war er dort für die weltweiten Downstreamaktivitäten verantwortlich: Raffineriewesen und Versorgung, Treibstoffmarketing, Schmierstoffe und Sonderprodukte sowie Forschung und Anlagenbau. Direkt davor war Galante Executive Vice President der ExxonMobil Chemical Company.

Galante ist Lead Independent Director der Celanese Corporation, bei der er Mitglied des Vergütungs- und Managemententwicklungsausschusses sowie des Governance- und Nominierungsausschusses ist. Zudem ist er Director bei Clean Harbors, Inc., dort ist er Vorsitzender des Ausschusses für Umwelt, Sicherheit und Gesundheit ist und einen Sitz im Governance- sowie im Vergütungsausschuss innehat. Weiterhin ist er Director bei der Marathon Petroleum Corporation, bei der er Mitglied des Vergütungsausschusses und des Nachhaltigkeitsausschusses ist. Er ist auch Mitglied des Vorstands der United Way Foundation der Stadt Dallas und stellvertretender Vorsitzender des Beirats der Northeastern University. Bis zum Zusammenschluss von Praxair, Inc. und Linde AG im Oktober 2018 war Galante über fünf Jahre Director bei Praxair, Inc. Direkt vor dem Zusammenschluss war er Vorsitzender des Ausschusses für Vergütung und Managemententwicklung.

Außerdem war Galante Director bei Foster Wheeler Ltd., wo er Mitglied des Prüfungsausschusses und Vorsitzender des Ausschusses für Vergütung und Managemententwicklung war. Weiterhin war er Mitglied des Board of Directors der Andeavor Corporation (zuvor Tesoro Corporation). Dort war er Mitglied des Vergütungsausschusses und des Ausschusses für Umwelt, Gesundheit und Sicherheit war, bis das Unternehmen im Oktober 2018 in Marathon Petroleum aufging.