Skip to main content

Larry McVay Board-of-Directors-Mitglied seit 2018
Mitglied des Prüfungsausschusses
Mitglied des Nominierungs- und Governanceausschusses


Larry D McVay

McVay war Leiter von Edgewater Energy, LLC, einem Investmentunternehmen aus der Öl- und Gasbranche. Er war von 2003 bis zu seinem Ausscheiden im Jahr 2006 Chief Operating Officer der TNK-BP Holding. Die TNK-BP Holding mit Sitz in Moskau, war ein vertikal integriertes Ölunternehmen, das sich zu 50 Prozent im Besitz von BP PLC befand. Zu McVays Verantwortlichkeiten bei TNK-BP gehörte die Leitung der Bereiche Upstream, Downstream, Ölfeldservices, Technologie und Supply Chain Management. Zuvor war er von 2000 bis 2003 Vice President Operations (Technologie) und Vice President Gesundheit, Sicherheit und Umwelt im BP-Geschäftsbereich Exploration and Production. Bevor er zu BP kam, hatte McVay bei Amoco verschiedene leitende Engineering- und Managementpositionen inne.

Larry McVay ist Director bei der Callon Petroleum Company. Dort ist er Mitglied des Prüfungsausschusses, des Vergütungsausschusses sowie des Nominierungs- und Governanceausschusses. Zudem ist er Vorsitzender des Ausschusses für strategische Planung und Reserven. Zuvor war McVay Director bei der Chicago Bridge & Iron Company. Nach deren Fusion mit McDermott im Mai 2018 beschloss McVay, nicht für einen Sitz im neuen McDermott-Aufsichtsrat zu kandidieren.