Skip to main content

Martin Richenhagen Board-of-Directors-Mitglied seit 2018
Mitglied des Vergütungsausschusses
Mitglied des Nominierungs- und Governanceausschusses


Martin H Richenhagen

Seit 2004 ist er President und Chief Executive Officer der AGCO Corporation, eines globalen Herstellers und Distributors von Landmaschinen, seit 2006 Vorsitzender des Board of Directors. Von 2003 bis 2004 war Richenhagen Executive Vice President der Forbo International SA, eines Herstellers von Bodenbelägen mit Sitz in der Schweiz. Von 1998 bis 2002 war er auch Group President der CLAAS KgaA mbH, eines globalen Herstellers und Distributors von Landmaschinen mit Sitz in Deutschland. Von 1995 bis 1998 war Richenhagen Senior Executive Vice President der Schindler Deutschland Holding GmbH, eines weltweit tätigen deutschen Herstellers von Fahrstühlen und Rolltreppen.

Martin Richenhagen ist Director bei PPG Industries, einem führenden Anbieter von Beschichtungen und Sonderprodukten und -services. Dort ist er Vorsitzender des Prüfungsausschusses und Mitglied des Vergütungsausschusses für Führungskräfte. Er ist Vorsitzender der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer und Mitglied des Board of Directors der US-Handelskammer. Richenhagen war Vorsitzender des Vorstands der Association of Equipment Manufacturers (AEM) und ist deren Ehrendirektor auf Lebenszeit.